Datenschutzerklärung


Willkommen auf www.thaiyogamassage.school!

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Diese Datenschutzrichtlinie behandelt, was wir sammeln und wie wir Ihre Informationen verwenden, offenlegen, übertragen und speichern.


Einleitung

Die Nutzung dieser Website kann mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verbunden sein. Damit diese Verarbeitungen für Sie nachvollziehbar sind, möchten wir Ihnen mit den folgenden Informationen einen Überblick zu diesen Verarbeitungen verschaffen. Um eine faire Verarbeitung zu gewährleisten, möchten wir Sie außerdem über Ihre Rechte nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) informieren.

Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO und des BDSG. Eine Datenverarbeitung durch uns findet nur auf der Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis statt.
Bei der Nutzung dieser Website verarbeiten wir personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO), zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder auf Ihre Anfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO) oder wenn die Verarbeitung zu Wahrung unser berechtigten Interessen oder den berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO).

Welche Informationen sammeln wir?

Automatisierte Datenverarbeitung des Servers

Verarbeitung von Server-Log-Files

Bei der rein informativen Nutzung unserer Website werden zunächst automatisiert (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gespeichert, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierzu zählen standardmäßig: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage und HTTP-Statuscode.
Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Diese Verarbeitung dient der technischen Verwaltung und der Sicherheit der Website. Die gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn nicht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht und eine weitere Prüfung und Verarbeitung der Informationen aus diesem Grund erforderlich ist.

Gerätedaten

Wir erfassen Gerätedaten wie Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihr Tablet oder ein anderes Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Je nach verwendetem Gerät können diese Gerätedaten Informationen wie Ihre IP-Adresse (oder Proxy-Server), Geräte- und Anwendungsidentifikationsnummern, Standort, Browsertyp, Hardwaremodell, Internetdienstanbieter und/oder Mobilfunkanbieter, Betriebssystem und System enthalten Konfigurationsinformationen.

Standortdaten

Wir erfassen Standortdaten wie Informationen über den Standort Ihres Geräts, die entweder genau oder ungenau sein können. Wie viele Informationen wir sammeln, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Beispielsweise können wir GPS und andere Technologien verwenden, um Geolokalisierungsdaten zu sammeln, die uns Ihren aktuellen Standort mitteilen (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Sie können die Erfassung dieser Informationen durch uns ablehnen, indem Sie entweder den Zugriff auf die Informationen verweigern oder Ihre Standorteinstellung auf Ihrem Gerät deaktivieren.

Datenverarbeitung durch Nutzerangaben

Sie können uns per E-Mail oder Social-Media-Plattformen kontaktieren, wir verarbeiten Informationen über Sie, um mit Ihnen zu kommunizieren und auf Ihre Fragen oder andere Anfragen zu antworten. Wir können auch personenbezogene Daten verarbeiten, um mit Ihnen auf Social-Media-Plattformen von Drittanbietern zu interagieren. Wir erheben im Moment keine Informationen durch Kontaktformulare, Registrierungen, Bewerbungen, Anmeldungen zu Newslettern, Bestellung von Waren, Bezahlsysteme etc.

Informationen aus anderen Quellen

Wir können begrenzte Daten aus öffentlichen Datenbanken, Marketingpartnern, Social-Media-Plattformen und anderen externen Quellen erheben. Um unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen relevantes Marketing, Angebote und Dienstleistungen bereitzustellen und unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren, können wir Informationen über Sie aus anderen Quellen, wie z. B. öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern, Partnerprogrammen, Datenanbietern, Social-Media-Plattformen, sowie von sonstigen Dritten. Zu diesen Informationen gehören Postanschriften, Berufsbezeichnungen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Absichtsdaten (oder Daten zum Benutzerverhalten), Internet Protocol (IP)-Adressen, Social-Media-Profile, Social-Media-URLs und benutzerdefinierte Profile für Zwecke der gezielten Werbung und Veranstaltungspromotion. Wenn Sie mit uns auf einer Social-Media-Plattform über Ihr Social-Media-Konto (z. B. Facebook oder Twitter) interagieren, erhalten wir personenbezogene Daten über Sie wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geschlecht. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihrem Social-Media-Konto erfassen, hängen von den Datenschutzeinstellungen Ihres Social-Media-Kontos ab.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten, die über unsere Website erhoben werden, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, die unten beschrieben werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke im Vertrauen auf unsere legitimen Geschäftsinteressen, um mit Ihrer Zustimmung einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu erfüllen und/oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe an, auf die wir uns neben jedem unten aufgeführten Zweck stützen.

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten:

Werden Ihre Informationen an Dritte weitergegeben?

Wir geben Informationen nur mit Ihrer Zustimmung weiter, um Gesetze einzuhalten, Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Rechte zu schützen oder geschäftlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Ihre Daten, die wir besitzen, auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlage verarbeiten oder weitergeben:

Mit wem werden Ihre Informationen geteilt?

Wir geben Informationen nur mit Ihrer Zustimmung weiter, um Gesetze einzuhalten, Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Rechte zu schützen oder geschäftlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir geben Informationen an die folgenden Kategorien von Dritten weiter und legen sie offen:

Verwenden wir Cookies und andere Tracking-Technologien?

Wir können Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (wie Web-Beacons und Pixel) verwenden, um auf Informationen zuzugreifen oder diese zu speichern. Spezifische Informationen darüber, wie wir solche Technologien verwenden und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist erforderlich oder gesetzlich zulässig (z. B. Steuer-,Rechnungslegungs- oder andere gesetzliche Anforderungen). Wenn wir keine anhaltende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), auf sichere Weise speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Werden Ihre Informationen international übertragen?

Wir haben unseren Sitz in der EU. Einige Drittanbieter haben ihren Sitz in Ländern, die nicht über ein Datenschutzniveau verfügen, das dem der EU entspricht (z. B. USA). Staatliche Stellen (z. B. Nachrichtendienste) können dort ggf. uneingeschränkt auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und Sie haben dort keinen wirksamen Rechtsschutz gegen diesen Zugriff. Wenn Sie Tracking-Technologien akzeptiert haben, indem Sie in unserer Einverständniserklärung auf „Einverstanden“ geklickt haben, stimmen Sie auch der Übertragung Ihrer Daten an Dritte in diesen Ländern zu (Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Sensible personenbezogene Informationen

Wir bitten Sie, keine sensiblen personenbezogenen Daten an uns zu schicken und mit uns zu teilen (z. B. von der Regierung ausgestellte Ausweise, Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, Gesundheit, genetische oder biometrische Daten, krimineller Hintergrund oder Gewerkschaftsmitgliedschaft).

Datenschutz von Kindern

Die Websites von uns sind nicht auf Minderjährige ausgerichtet, und wir fördern oder vermarkten keine Dienstleistungen an Minderjährige. Durch die Nutzung der Website erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines solchen Minderjährigen sind, und stimmen der Nutzung der Website durch diesen minderjährigen Angehörigen zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir versehentlich oder unbeabsichtigt personenbezogene Daten eines Minderjährigen über unsere Websites ohne entsprechende Zustimmung erfasst haben, benachrichtigen Sie uns bitte per email, damit wir die Informationen sofort von unseren Servern löschen und andere notwendige Korrekturen vornehmen können. Kontaktieren Sie uns auch, um uns zur Entfernung von Inhalten oder Informationen aufzufordern, die auf unseren Websites veröffentlicht wurden, wenn der registrierte Benutzer unter 18 Jahre alt ist. Bitte beachten Sie, dass solche Aufforderungen möglicherweise nicht die vollständige oder vollständige Entfernung des Inhalts oder der Informationen gewährleisten, da z. B. ein Teil des Inhalts möglicherweise von einem anderen Nutzer erneut hochgeladen wurde.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die Sicherheit aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen und Bemühungen zum Schutz Ihrer Informationen kann jedoch keine elektronische Übertragung über das Internet oder Informationsspeichertechnologie zu 100 % sicher sein, sodass wir nicht versprechen oder garantieren können, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte dies nicht tun werden und in der Lage sind unsere Sicherheit zu umgehen und Ihre Informationen auf unangemessene Weise zu erfassen, darauf zuzugreifen, sie zu stehlen oder zu ändern. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erfolgt die Übertragung personenbezogener Daten zu und von unserer Website auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur in einer sicheren Umgebung auf die Website zugreifen.

Links zu anderen Websites

Durch die Interaktion mit unseren Websites haben Sie auch die Möglichkeit, Websites, Dienste, soziale Netzwerke, Anwendungen oder andere Funktionen, die nicht uns gehören, zu verlinken oder sich mit ihnen zu verbinden. Die Einbeziehung dieser Funktionen führt dazu, dass Ihre Informationen von anderen Parteien als uns verarbeitet werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Funktionen anderer Parteien. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Parteien zu lesen, bevor Sie diese Funktionen verwenden.

Beschwerderecht

Als betroffene Person haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen.

Dabei haben Sie insbesondere die folgenden Rechte:
Sie haben nach Maßgabe des Art.15 DSGVO und § 34 BDSG das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO von uns die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, gegen jede Verarbeitung, die auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) oder f) DSGVO beruht, Widerspruch einzulegen. Sofern durch uns personenbezogene Daten über Sie zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden, können Sie gegen diese Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 2 und Abs. 3 DSGVO Widerspruch einlegen.
Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung nach Maßgabe des Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt.

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt, haben Sie nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesen Informationen haben oder sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte an uns wenden möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Christian Hecker
Email:


oder an für diese Webseite verantwortliche juristische Person: Impressum

Aktualisierung

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 20. November 2022 aktualisiert.
Die Datenschutzrichtlinie kann sich jedoch im Laufe der Zeit ändern, beispielsweise um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder um sich ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Bei wichtigen Änderungen werden wir Sie auf geeignete Weise informieren (z. B. durch ein Popup-Hinweis auf unserer Website).


Cookies & Datenschutz
Loading
zurück

Bitte beachten Sie, dass ohne Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung nur essentielle (notwendige) Cookies aktiv sind. Einige Dinge funktionieren vielleicht nicht.

Insbesondere können keine YouTube Videos für den Massage Anleitungen eingebettet werden.