MENÜ
logo  STARTSEITE

«zurück


1. Gründe für die Aufnahme des Projekts.

Die Sorge der Thailändischen Regierung über fehlende Sicherheitsstandards war zu dieser Zeit nicht unbegründet, da immer häufiger Menschen mit unzureichenden Kenntnissen falsche Thai Massage Techniken einsetzten.
Dies kann zu Schäden an dem Empfänger führen, auch Lähmungserscheinungen sind nicht ausgeschlossen.
Diese negativen Effekte können sich aus unsachgemäßen Stretching-Techniken ergeben und/oder durch zu harte Massage auf gefährdete Bereiche des Empfängers wie z.B. der Bauchregion.
Auch zu viel Druck kann zu Schädigungen der Nerven und anderen Körperregionen führen.
Das Bild und der Ruf der Thai Massage wurde nach dem Vietnam-Krieg geschädigt als sie im Zusammenhang mit Sex gebracht wurde.
Ein weiterer Grund, diese alte Kunst zurück zu ihrem ehemaligen Wert zu führen!
1985 unterstützte die Thai Regierung eine spezielle Einheit mit Namen "Thai Massage Revival Project", das sich aus zwölf Organisationen, die verschiedene Bereiche repräsentieren, zusammensetzte.
(Thai-Massage Verbände, Organisationen der traditionellen Thai Medizin, Gesundheits Verbände, Ärzte, Stiftungen und berühmte Tempel für therapeutische Massage.)
Organizations in the Thai Massage Revival Project:

  • Pubilc Health and Development Foundation
  • Medical Problem Study Group
  • Folk Medicine Doctor Foundation
  • Coordination Committee of Non Government Organizations for Basic Health Care
  • Traditional Thai Medicine Association Thailand, Wat Parinayok
  • Traditional Thai Pharmacy and Ayurvedic Medicine Thailand, Wat Samphraya
  • Traditional Thai Medicine Association, Wat Mahathart
  • Thai Massage Profession Conservation Association, Wat Arwutwikasitaram
  • Wat Nongyanang
  • Thai Massage Development Study Group
  • Office of Basic Health Care Committee, Ministry of Public Health
  • Health Care Office, Bangkok Metropolitan Municipality

Die Ausführung des "Projekts zur Wiederbelebung der Thai Massage" wurde am 15. November 1985 in einer Sitzung im Public Relations Department in Bangkok beschlossen.
Dies war das erste Mal, daß sich die zwölf angesehensten Thai Massage Therapeuten und Lehrer der Nation trafen und über die Zukunft der Thai Massage sprachen.
Das Ergebnis des Treffens war, eine Übereinstimmung, Standards zu entwickeln und sich weiter für die Wiederbelebung der Thai Massage einzusetzen und zwar mit der Unterstützung und der Zusammenarbeit Aller.



2008 Text by Jan Chaithavuthi und Kanchanoo Muangsiri "Thai Massage the Thai Way"
Translation by Gaby Gaida · TME Thai Massage Europe®